60 plusminus

 Sport ist keine Frage des Alters…

….denn Sport wirkt wie ein Jungbrunnen

Die Intensität des Sports wählen Sie selbst, so wie es Ihnen gut tut.

Ein trainierter 60-jähriger kann sich vitaler und energiegeladener fühlen als ein untrainierter 25-Jähriger. Klingt unglaublich, wird aber durch zahlreiche Studien belegt. Die Gründe: Regelmäßige körperliche Aktivität baut Muskeln auf, die für eine aufrechte Haltung wichtig sind. Sie bringt den Stoffwechsel in Schwung, beugt Krankheiten wie Diabetes vor, hilft beim Abnehmen, ist gut für Herz und Gefäße und macht glücklich. Kurz: Sport wirkt wie ein Jungbrunnen.

Sport tut gut und steigert Gesundheit und Wohlbefinden. Das gilt nicht nur in der Jugend, sondern auch gerade dann, wenn die Knochen ein wenig eingerostet und die Muskeln nicht mehr ganz so kräftig sind.

Aber egal ob Gelenkbeschwerden, Herzprobleme oder Diabetes – die Auswahl an geeigneten Sportarten für Otto-Normal-Rentner bei uns  ist groß.  In einem individuellen  Beratungsgespräch finden wir mit Sicherheit ein passendes Bewegungsprogramm für sie.

 

 

Deshalb: Überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund und fangen Sie an, sich zu bewegen –
 egal wie alt Sie sind!